Hinter den Kulissen - Girls‘ Day & Boys‘ Day 2018

TARTLER Group gibt Einblicke in das Arbeitsleben

Mädchen und Jungen für neue Berufswege zu interessieren - das ist das Ziel des jährlich stattfindenden Girls` und Boys` Day.

Am 26. April 2018 fand der bundesweite Tag des Nachwuchses statt und die TARTLER Group war wieder mit dabei.

Pünktlich um 7 Uhr startete der Tag für die Schülerin Selina (13 Jahre) und die Schüler Nico und Samuel (beide 12 Jahre).
Bei einem Firmenrundgang lernten sie den
Dosier- und Mischtechnikhersteller TARTLER,
Schaltschrankbauer ETP Walther sowie
den Dreh- und Frästechnik-Spezialisten ZT Odenwald kennen.
Anschließend besuchten sie mehrere Abteilungen und informierten sich über verschiedene
Berufsbilder in Frauen- und Männerberufen.

Nico bekam Einblicke in das Marketing und durfte während eines Fotoshootings assistieren.
Geschäftsführer Udo Tartler gab sein Know-How an den Schüler weiter.

Nico

Selina durfte den Mitarbeitern aus der Konstruktionsabteilung über die Schulter schauen
und auch selbst einen Würfel in 3D zeichnen.
"Das Modelle zeichnen hat mir riesigen Spaß gemacht", sagte die 13-jährige.

Selina

 

Präzisionsarbeit bei ZT Odenwald: Technischer Leiter Philip Saul veranschaulichte
Schüler Samuel das Handwerk eines Zerspanungsmechanikers.

Samuel

Am Ende des ereignisreichen Tages holte die Geschäftsführung ein Resümee von Selina, Samuel und Nico ein
und überreichte ein tolles Präsent.

      

Für alle Beteiligten war es ein gelungener Tag und die erste Anfrage für ein Praktikum freut uns natürlich sehr!

 

Herzlichen Dank an alle!

Zurück